Beitragsbild zu: Lehrgang für das THW

Lehrgang für das THW

Über drei Tage waren mehrere Ortsverbände des technischen Hilfswerks (THW) aus dem südbadischen Raum zu Gast in Rheinhausen. Am Standort der landkreisweiten Ausbildung der Absturzsicherung und dem einfachen Retten aus Höhen und Tiefen führten vier Kreisausbilder der Feuerwehr Rheinhausen einen speziellen Lehrgang für das THW durch. Eine Kameradin und 14 Kameraden der Ortsverbände Emmendingen, Lahr, Offenburg, Biberach/Baden, Müllheim, Schopfheim und Rheinfelden wurden dabei in Technik und Taktik der Feuerwehren geschult. Höhepunkte waren eine Abseilübung von einem Silo sowie verschiedene Vorstieg- und Rettungübungen an einem Gerüst und einem Baukran. Auch für die Rheinhausener Ausbilder ergaben sich dabei viele interessante Einblicke in die Arbeit der blauen Partnerorganisation. Die Feuerwehr Rheinhausen bedankt sich bei der Firma Brüderle Kunststofftechnik und dem THW Ortsverband Emmendingen, die wie bei den vergangenen Lehrgängen wieder freundlicherweise Übungsobjekte zur Verfügung gestellt haben.

 

Dieser Beitrag wurde ungefähr 20 Mal aufgerufen.