Beitragsbild zu: Einsatz Nr. 35/2024: B2, PKW-Brand im Freien Foto: Anna Huber / annafoto.de

Einsatz Nr. 35/2024: B2, PKW-Brand im Freien

Zu einem PKW-Brand im Freien wurde die Feuerwehr Rheinhausen am Montag in die Oberhausener Straße zwischen Kenzingen und Rheinhausen alarmiert. Dort hatte die Fahrerin eines PKW eine ungewöhnliche Rauch- und Geruchsentwicklung aus dem Motorraum festgestellt und folgerichtig die Feuerwehr alarmiert.

Bei Eintreffen des KdoW an der Einsatzstelle war kein Feuer feststellbar. Wir kontrollierten die Temperaturen im Motorraum des Fahrzeugs mit der Wärmebildkamera, es waren aber weder Lösch- noch Kühlmaßnahmen erforderlich. Als Ursache für den Defekt des Fahrzeugs konnte ein Kurzschluss an der Scheibenwischeranlage identifiziert werden. Dieser wurde durch Isolierband behelfsmäßig repariert und die Fahrerin an eine Fachwerkstatt verwiesen.

Die Einsatzstelle konnte deshalb nach kurzer Zeit an die Polizei übergeben werden. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge, weitere Kräfte waren im Gerätehaus in Bereitschaft.

Dieser Beitrag wurde ungefähr 716 Mal aufgerufen.