Beitragsbild zu: Einsatz Nr. 52/2022: Absicherung, TH2

Einsatz Nr. 52/2022: Absicherung, TH2

Am Mittwoch, 26.10.22 wurde die Kleineinsatzschleife „Nacht“ sowie die First- Responder Gruppe mit dem Einsatzstichwort – TH2 / Absicherung – auf die Landesstraße L104 Richtung Rust alarmiert. Auf Höhe der Gemarkungsgrenze kam es im Begegnungsverkehr zu einer Kollision zweier Fahrzeuge.

Ein Wagen wurde dabei auf die tiefer liegende Wiese geschleudert. Durch die aktivierten Sicherheitseinrichtungen in den Autos konnten die beiden Fahrzeugführer ihre Fahrzeuge nahezu unverletzt verlassen.

Aufgrund einer stattfindenden Dienstbesprechung im Gerätehaus und der ebenfalls laufenden Sitzung des Gemeinderates konnten die Fahrzeuge unmittelbar besetzt werden. Vor Ort sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr und leitete weitere feuerwehrtechnische Maßnahmen ein.

Nachdem das auf der Straße stehende Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen geborgen war konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden. Das auf der Wiese stehende Fahrzeug wurde am folgenden Tag geborgen.

An der Unfallstelle wurden 14 Kameraden für Tätigkeiten der Feuerwehr und zwei Kameraden als Helfer vor Ort (First-Responder) eingesetzt.

Durch den am mobilen Notstromaggregat angebauten Lichtmast mit 200.000 Lumen Lichtleistung konnte die Einsatzstelle hervorragend ausgeleuchtet werden.

Pressestelle FF Rheinhausen, Andreas Lang

Dieser Beitrag wurde ungefähr 116 Mal aufgerufen.