Beitragsbild zu: Person in Not / Wasserrettung

Person in Not / Wasserrettung

Am Sonntag, den 28. Juni 2020, wurde die Feuerwehr Rheinhausen um 14.48 Uhr durch die integrierte Leitstelle mit dem Stichwort „Personenrettung aus Gewässer“ zum Baggersee Birkenwald alarmiert. In kurzer Folge rückten der Kommandowagen, der Mannschaftstransportwagen mit dem Rettungsboot, das Tanklöschfahrzeug und das Löschgruppenfahrzeug aus. Noch auf der Anfahrt rüstete sich eine Einsatzkraft mit der erst vor kurzem beschafften persönlichen Schutzausrüstung für einen schwimmerischen Einsatz aus.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges waren bereits Lotsen abgestellt, sodass die Unglücksstelle unmittelbar lokalisiert und angefahren werden konnte. Zwei Schwimmer brachten die in Not befindliche Person gerade ans Ufer, wo sie von Feuerwehrkräften übernommen und betreut wurde. Anschließend unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst beim Transport aus dem schwer zugänglichen Uferbereich zum Rettungswagen.

Das DRK war jeweils mit einem Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug im Einsatz. Die 19 Feuerwehrkameraden konnten nach 45 Minuten wieder einrücken.

In wenigen Wochen wird für derartige Einsätze ein aktuell im Bau befindlicher Geräteanhänger Wasserrettung mitsamt einem neuen Rettungsboot in Dienst gestellt.

Die Feuerwehr Rheinhausen bedankt sich bei allen Ersthelfern für das schnelle und beherzte Eingreifen.

Dieser Beitrag wurde ungefähr 6 Mal aufgerufen.