Beitragsbild zu: Brandmeldealarm

Brandmeldealarm

Am Donnerstag, den 25. Juni 2020, wurde die Feuerwehr Rheinhausen um 15.30 Uhr aufgrund der ausgelösten Brandmeldeanlage in das Generationenhaus alarmiert. Die Erkundung ergab einen defekten Brandmelder, der ohne ersichtlichen Grund auslöste.

Feuerwehrtechnische Maßnahmen mussten somit nicht durchgeführt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und die Einsatzkräfte rückten von der Einsatzstelle wieder ab.

Die Feuerwehr Rheinhausen war mit drei Fahrzeugen und 13 Kameraden vor Ort. Im Gerätehaus befanden sich weitere Kräfte in Bereitschaft.

Dieser Beitrag wurde ungefähr 11 Mal aufgerufen.