Kalender

<<  August 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Unwetter DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Besucher

Heute111
Monat5061
Insgesamt403161
Neuer Mannschaftstransportwagen für die Feuerwehr Rheinhausen

 

In seiner Sitzung vom 21. März 2018 hat der Gemeinderat die Beschaffung eines neuen Mannschaftstransportwagens (MTW) für die Feuerwehr Rheinhausen beschlosssen. Das Fahrzeug vom Typ Ford Transit wird durch die Firma Ernst & König geliefert, die auch den Ausbau des Heckbereichs sowie die Vorrüstung für den zukünftigen Digitalfunk ausführen wird. Die feuerwehrtechnische Beladung bestehend aus Absperrmaterial und Handfunkgeräten wird bei der Firma Massong beschafft.

Mit dem Ersatz des MTW wird ein wichtiger Teil des zwischen Feuerwehr, Gemeinderat und Verwaltung abgestimmten Brandschutzbedarfsplans umgesetzt. Angesichts der intensiven Nutzung des alten MTW durch die First-Responder-Gruppe und der Notwendigkeit eines geländegängigen Fahrzeuges insbesondere für das Naturschutzgebiet Taubergießen, wurde beschlossen, die Funktionen auf zwei Fahrzeuge aufzuteilen. Als primäres Einsatzmittel der First-Responder sowie als geländegängiges Führungsfahrzeug wurde bereits 2017 ein Kommando- und Mehrzweckfahrzeug in Dienst gestellt. Hauptaufgabe des neuen MTW wird der Personentransport bei Einsätzen sowie sonstigen dienstlichen Anlässen der Einsatzabteilung, der Jugendfeuerwehr und der Seniorenabteilung sein. Darüber hinaus stellt das Fahrzeug auch eine Redundanz für das Kommando- und Mehrzweckfahrzeug dar: Im Heck kann die Ausrüstung der First-Responder oder Nachschubmaterial verladen werden und der neue MTW kann sowohl das Rettungsboot als auch den Mehrzweckanhänger ziehen.

Ersetzt wird ein VW T4 Baujahr 2001 mit inzwischen über 220000 km Laufleistung, dennen aktive und passive Sicherheitseinrichtungen nicht mehr den im Feuerwehrdienst erforderlichen Standards entsprechen. Bereits im letzten Jahr wurde ein Zuschuss in Höhe von 12500 € aus der Fachförderung des Landes BW bewilligt. Unter Berücksichtigung der Unterstützung durch den Förderverein der Feuerwehr Rheinhausen werden die durch den Steuerzahler zu tragenden Kosten der beiden Fahrzeuge unter dem Ansatz im Brandschutzbedarfsplan und auch unterhalb der Kosten für ein multifunktionales Fahrzeug liegen. Nach aktueller Planung soll der neue MTW im Herbst seiner Bestimmung übergeben werden.

 

 
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Rheinhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.