Kalender

<<  Mai 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Unwetter DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Besucher

Heute302
Monat13422
Insgesamt675729
Mittwochsprojekt an der Werkrealschule Kenzingen-Rheinhausen-Weisweil

 

Im ganzen Schuljahr finden an der Werkrealschule Kenzingen-Rheinhausen-Weisweil immer mittwochs in den letzten 2 Schulstunden sogenannte Mittwochsprojekte statt. Viermal im Jahr werden von allen Lehrkräften Angebote gemacht, aus denen die Schülerinnen und Schüler frei wählen dürfen und dann in kleinen Gruppen von 5 – 15 Teilnehmern aus verschiedenen Jahrgangsstufen an den Projekten teilnehmen.

Im 3. Quartal des Schuljahrs 2010/2011 wurde den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 – 7 des Werkrealschulstandortes Rheinhausen das Projekt „Feuerwehr“ angeboten.

11 Schülerinnen und Schüler nahmen an dem insgesamt 8 Wochen dauernden Projekt teil.

So lernten die Schüler die Aufgaben und die Ausrüstung der Feuerwehr sowie das Feuerwehrgerätehaus kennen. Desweiteren wurde anhand verschiedener Experimente der Frage nachgegangen, warum etwas brennen kann. Die Versuche zeigten, dass für ein Feuer drei Bedingungen erfüllt sein müssen, die sich in einem Verbrennungsdreieck darstellen lassen.

Das Verhalten im Brandfall stellte eines der wichtigsten Themen des Projektes dar. Es wurden gewissen Regeln besprochen sowie verschiedene Gruppenarbeiten durchgeführt.

Brandklassen und Feuerlöscher wurden über mehrere Wochen behandelt. Nach einigen theoretischen Grundlagen wurden das erworbene Wissen praktisch angewendet. Jeder durfte einen kleinen Flüssigkeitsbrand mit einem Feuerlöscher ablöschen. Außerdem wurde den Schülern demonstriert, was passiert, wenn man versucht einen Fettbrand mit Wasser zu löschen.

Der sechste Projekttag stand ganz im Zeichen der Ersten Hilfe. Unterstützt wurden die Projektleiter dabei von Lisa Roth vom DRK Ortsverein Herbolzheim. Sie zeigte den Schülern verschiedene Verbände und erklärte ihnen die Vorgehensweise beim Auffinden einer Person.

Am vorletzten Projekttag standen verschiedene feuerwehrtechnische Spiele und Übungen im Schulhof auf dem Programm.

Abgeschlossen wurde dieses Mittwochsprojekt am letzten Tag mit einem kleinen Rückblick auf die Inhalte der letzten 7 Projektwochen und dem Besuch einer Eisdiele.

 

mittwochsprojekt_wrs_rheinhausen_002 _640
mittwochsprojekt_wrs_rheinhausen_002 _640
mittwochsprojekt_wrs_rheinhausen_004 _640
mittwochsprojekt_wrs_rheinhausen_011 _640
mittwochsprojekt_wrs_rheinhausen_017 _640
 
Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Rheinhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.